Hier finden Sie uns

1. TC Neulingen e.V.
Am Anger 121
75245 Neulingen

     Anfahrt          Kontakt

     Das Wetter in Neulingen

WetterOnline
Das Wetter für
Neulingen
mehr auf wetteronline.de
1. TC Neulingen e.V.
  1. TC Neulingen e.V.  

Besuch aus der Partnergemeinde Poiré-sur-Vie

Zum Saisonbeginn, am 30. April 2017, waren die Mitglieder des Deutsch-Französischen-Freundeskreises aus Neulingen und Le Poiré-sur-Vie in Frankreich zu Gast auf der Anlage des 1. TC Neulingen. Die Tennisspieler aus den Partnergemeinden freuten sich bei wolkenlosem Himmel und strahlendem Sonnenschein auf ein Deutsch-Französisches, gemischtes Doppel.

 

Haben das deutsch-französische Eröffnungsmatch auf der neuen Tennisanlage genossen (von rechts) Bürgermeister Michael Schmidt, die französische Equipe Daniel, Marie-Claude, Britta (DFFN), Colette und Jean, Silke, Roland (TCN-Vorsitzender), Constanze (DFFN-Vorsitzende), Martina und Simone. (Nicht auf dem Bild sind die Spieler Peter Wolff, Nicole Bauer und Dirk Schäfer).

 

Voll des Lobes bestaunten die Gäste des Freundeskreises die neue Anlage, was der Vorstand und die Mitglieder des Tennisclubs natürlich freudestrahlend zur Kenntnis nahmen. Nachdem die neuen Plätze die optische Prüfung mit Bravour bestanden hatten, wurden sie von den beiden gemischten Doppel gleich auf die Spieltauglichkeit geprüft.

 

 

Flotte Ballwechsel zwischen den französischen und deutschen Freunden wurden von den Zuschauern mit Applaus belohnt. Und so entwickelten sich interessante Spiele auf dem Platz, aber auch gesellige Gespräche bei einem Gläschen Sekt vor dem neuen Clubhaus. Herr Bürgermeister Schmidt, ebenfalls hinzugekommen, genoss sowohl die attraktiven Tennisspiele, als auch die lockere Atmosphäre bei bestem Wetter.

 

 

 

Nach zwei Stunden hatten sich dann auch die Spieler eine Stärkung mit Häppchen und Getränken verdient. Gemeinsam wurde auf die Partnerschaft der beiden Gemeinden angestoßen, wobei sich die Gäste aus Frankreich für die freundliche Einladung auf der neuen Tennisanlage bedankten und zugleich sehr erfreut darüber waren, dass sie als erste Gastgruppe die neue Anlage „einspielen“ durften. So luden die Gäste aus dem Nachbarland gleich begeistert zu einem Gegenbesuch auf der französischen Anlage ein. Der Vorstand des 1. TC Neulingen, Roland Kimmig bedankte sich ebenfalls für das gemeinsame Spiel und betonte den europäischen Gedanken, der bei einem solchen Austausch besonders repräsentiert wird.

 

Martina Stoll, 1. TC Neulingen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 1. TC Neulingen e.V.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt